Thermo-Leckortung

Um bei eingetretenen Wasserschäden oder erhöhter Feuchtigkeit der Bausubstanz Folgeschäden wie Schimmelpilzbefall, Modergeruch, usw., zu unterbinden, besteht die Möglichkeit mit Hilfe modernster Gerätschaften, Lecks zu orten.

 

 

Trocknung

Unsere Dienstleistungen im Bereich der Wasserschadensanierung können auch das Abpumpen von Restwasser oder die Auslagerung von Möbeln und sonstiger wertvoller Gegenstände, zur Verhinderung weiterer Schäden, umfassen. Nach der Schadensminderung können wir den Trocknungsprozess starten. Hierfür wird meistens standardmäßige, energieeffiziente Trocknungs- und Entfeuchtungsausrüstung eingesetzt.

 

 

Analyse von

Rohrverstopfung

Zur Untersuchung aller Abwasserleitungen im Innen- und Aussenbereich können mit diesem Verfahren Wurzel-einwuchs, Rohrversatz, Rohrbruch und Rohrver-stopfung ermittelt werden. 

Abwasserleitungen mit einem Rohrdurchmesser von mind. 40 mm können untersucht werden. Für kleinere Durchmesser stehen Video-

endoskope zur Verfügung.

Die Kameraköpfe können mit einem Peilsender zur genauen Ermittlung der Schadensstelle ausgerüstet werden. Zum Einführen der Kameras werden Toiletten oder Putztürchen demontiert.

 

Thermografie

Eine Thermografie ist eine gute Möglichkeit um einen Rohrbruch im Rohrleitungssystem sichtbar zu machen, oder zur Anzeige der Oberflächen-temperatur von Objekten.

Durch eine Thermografie-Aufnahme werden bereits geringe Temperaturunterschiede sichtbar gemacht. Eine Wärmebildkamera wandelt die, für das menschliche Auge unsichtbare, Infrarotstrahlung in elektrische Signale um. Daraus erzeugt die Kamera ein Bild in Falschfarben, bzw. für thermografische Zwecke ein monochromes Graustufenbild.

Schimmelpilzbeseitigung

Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unserer Umwelt.

Allerdings sind Schimmelpilze in Innenbereichen tabu. Schimmelpilzbildung ist ein zunehmendes Problem, denn Schimmel steht fast immer im Zusammenhang mit Feuchtigkeit aufgrund von baulichen Mängeln, bzw. mangelndem Lüftungsverhalten, sowie verändertem Nutzungsverhalten. Auch falsch eingesetzte Baustoffe begünstigen Schimmelpilzwachstum. Schimmelpilze zersetzen organische Baustoffe und beeinträchtigen das Austrocknungs- und Dämmverhalten von Baustoffen.

Zudem können Schimmelpilze die Gesundheit der Bewohner gefährden. Als Folge geht wertvoller Wohnraum verloren. Schimmelpilzwachstum muss daher frühzeitig erkannt und vor allem vollständig beseitigt werden. Zusätzlich muss zur Sicherstellung einer nachhaltigen Sanierung die Ursache bekämpft werden. Bei größerem Befall ist eine Sanierungsmaßnahme unbedingt von einem Fachbetrieb durchzuführen.

Sanierung nach Wasserschaden

Wir übernehmen für Sie alle Maßnahmen, von der Schadenaufnahme, über die Planung, bis hin zur kompletten Abwicklung und Wiederherstellung aller Gewerke.

Hier finden Sie uns:

Harald Bolz
Kirchbergstr. 16
36154 Hosenfeld/Hainzell

 

Unsere Telefonnummer(n):

Telefon: 06650. 919163

Mobil: 0171. 3630618

 

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. Wir melden uns dann so schnell wie möglich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harald Bolz